Turnen, Gymnastik

Gerät-Turnen - 6-15 Jahre Jahre

Altersgruppe: Schulkinder

 

donnerstags, 16.00 - 18.00 Uhr
Vereinshalle

Kerstin Greulich, Anne Vetterkind, Valentina Koger

 

Gerät-Turnen - 6-15 Jahre Jahre

Nach einer ausführlichen Erwärmung mit Dehnung geht es jede Woche an die Geräte, außerdem steht zusätzliches Krafttraining auf dem wöchentlichen Programm.

Für Auftritte werden auch Choreographien zu Musik einstudiert und vorgeführt.

Aufnahme in diese Gruppe erfolgt nach einem Probetraining in Absprache mit den Trainern.

____________________________________________________________________________________________ 

Straßenfest Seckenheim 2018
 
Am diesjährigen Straßenfest waren wir mit allen Gruppen mit von der Partie. Die Jüngsten zeigten eine Mischung aus Turnen, Tanz und Gymnastik zu Klängen aus dem Film Bibi und Tina. Es ging up, up und danach rund mit Rollen, Rad und Handstand.
 
Aber auch die Mittleren, bestehend aus 3. und 4. Klässlern holten dieses Mal anstatt der Matten die PomPoms raus und spielten den Eisbrecher mit ihrem schwungvollen Tanz. Und zeigten, dass Turner durchaus auch Rhythmus im Blut haben.
 
Die Großen der Gruppen haben sich für diesen Auftritt mit der Mittwochs Gruppe zusammen getan und mal mit Sportakrobatik etwas ganz anderes ausprobiert. Die Mädels hatten wenig Zeit, aber mit ihrer Darbietung das Publikum im Griff. Beschlossenen Sache ist, dass wir das ab jetzt öfter machen!!  
 
   
 
   
 
   
 
 

Impressionen aus der Sportstunde:

 

Auftritt 1250-Jahrfeier Seckenheim Juli 2016

Gleich zwei Auftritte absolvierte unsere Turngruppe auf der Otto-Bauder-Sportanlage. Bei bestem Wetter bekamen sie vom Publikum viel Applaus für eine tolle Aufführung.

 

   

Auftritt Straßenfest 2016

 

 

Sommerfest Juli 2015

Bei superheißen Temperaturen fanden sich die kleinen und großen TurnerInnen in der Schulturnhalle der Stammschule ein, um ihren Familien das Gelernte des letzten Jahres zu präsentieren. Schnell fanden alle ihren Platz und es konnte losgehen. Von der Eltern-Kind-Gruppe über die kleinen Jungs und Mädchen, den Geräteturnern bis zu den Mittwochs-Mädchen und den Hip Hoppern waren alle angetreten. Es folgte über eine Stunde buntes Programm und viel Applaus aus dem Publikum. Der Nachmittag fand seinen Ausklang im Pausenhof unter freiem Himmel, einem kühlen Getränk, leckeren Kuchen und vielen netten Gesprächen.

 

Neue Turnanzüge waren ganz oben auf der Wunschliste unserer kleinen und großen Turnerinnen. Dieser Wunsch konnte mit Unterstützung der Gärtnerei Kull aus Rheinau wahr werden. Selbstgebackene Waffeln und die großzügige Aufrundung des gesammelten Betrages durch Familie Kull lassen die Mädchen nun in neuem Blau erstrahlen.

 

 

 

zurück